Ambulant betreutes Wohnen
in der Wohn­gemein­schaft unseres Wohn­heims

Die betreute Wohn­gemein­schaft der arbewe Wohn- und Begegnungs­stätten gGmbH befindet sich in ruhiger Lage im Stadtteil Hummelstein . In zwei Wohnungen eines Mehrfamilienhauses werden jeweils zwei und drei erwachsene Menschen mit psychischer Behinderung auf­genom­men. Sie werden dort von fachlich kompe­tenten Mitarbeitern betreut und angeleitet, zusammen mit Gleich­gesinnten in einer Wohnung zu wohnen und am damit verbundenen Alltags- und Gruppen­geschehen teilzu­nehmen.

Dieses Angebot richtet sich beispielsweise an
  • Wohnheimbewohner
  • Interessentinnen und Interessenten, die noch im Elternhaus wohnen

mit dem mittelfristigen Ziel, nach einer Zeit der Weiterentwicklung in die eigene Wohnung des freien Wohnungsmarktes zu ziehen und dort selbstständig zu leben.

Betreuungsangebot
  • Das Betreuungsangebot, der Betreuungsumfang und die Betreuungszeit richten sich nach den individuellen Bedürfnissen, die im Rahmen des Gesamtplanverfahrens festgestellt werden.
  • Dieses Angebot ist ganzheitlich, ressourcenorientiert und individuell ausgerichtet mit dem Ziel auf Selbstständigkeit.
  • Die wöchentliche Teilnahme an einem Einzelangebot sowie an der Gruppenbesprechung ist verpflichtend.

Kontaktperson

Leitung Gemeinschaftliches und Betreutes Wohnen
Inge Förther
Tel.: 0911 - 817 439 - 14
Fax: 0911 - 817 439 - 6577
Foerther.Inge(at)arbewe.de