Logo AWO Nürnberg

arbewe vor Ort - Außenarbeitsplätze der WfbM


Sie möchten auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt arbeiten, schaffen es aber derzeit nicht oder Sie möchten in einem Bereich arbeiten, für den es in der Werkstatt kein Angebot gibt...

Ein Außenarbeitsplatz der Werkstatt kann für Sie die Lösung sein:
Sie arbeiten in einem Betrieb des allgemeinen Arbeitsmarktes,  bleiben aber gleichzeitig Beschäftigte/r der Werkstatt – mit allen Sicherheiten, die ein Werkstattplatz bietet.
Dieser Arbeitsplatz kann der Übergang für ein Vertragsarbeitsverhältnis auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt sein, er kann aber auch auf Dauer im Vertragsrahmen der Werkstatt angelegt sein.

Ihre Vorteile:

  • Sie arbeiten in einem Bereich und in einem Umfeld, das Ihren Neigungen entspricht, d.h., die Arbeitsbereiche werden individuell für Sie ausgewählt, z.B. Bürotätigkeiten oder Arbeit mit Tieren, Menschen oder Maschinen
  • Ihr Arbeitsplatz wird an Ihre Fähigkeiten und Ihr Leistungsvermögen angepasst, d.h., die Tätigkeiten werden gezielt nach Ihren Interessen und Stärken ausgerichtet
  • Sie werden durch einen Jobcoach im Betrieb persönlich begleitet
  • Sie sind durch die geregelten Rahmenbedingungen unserer Werkstatt abgesichert 

Voraussetzungen sind:

  • Selbstständigkeit 
  • psychische Stabilität  
  • keine vorliegende Suchtproblematik

Kontakt

Unser Flyer

Hier können Sie unseren Flyer  (PDF - 277 Kbytes) downloaden!

Kontakt:

arbewe gemeinnützige GmbH
Robert-Schedl-Weg 4
90471 Nürnberg

Tel.: 0911 - 8 12 06 - 0
Fax: 0911 - 8 12 06 - 66
E-Mail:  info(at)arbewe.de

Aktuelles

Auf Schusters Rappen unterwegs…

Gruppenausflug der externen Arbeitstherapie
Mehr lesen!


Römische Thermenfreuden …

... erkundete die Arbeitstherapie...
Mehr lesen!


Weitere Meldungen finden Sie hier.