Logo AWO Nürnberg
Sie sind hier: www.arbewe.de / 

Willkommen auf der Internetseite der arbewe Nürnberg!

 

Die arbewe als Tochtergesellschaft der AWO Kreisverband Nürnberg e.V. ist ein gemeinnütziges Unternehmen mit derzeit drei Tochtergesellschaften, das es sich zur Aufgabe gemacht hat, soziale Dienstleistungen in den Bereichen Arbeit, Beschäftigung und Tagesstruktur, Wohnen und Beratung für Menschen mit einer psychischen Erkrankung zu erbringen.


Weitere Informationen finden Sie unter:

Vernissage im Beratungszentrum für seelische Gesundheit

Am 23. Oktober 2019 fand im Beratungszentrum für seelische Gesundheit (SpDi) eine Vernissage statt. Unter dem Motto „Zwischen Natur und Architektur“ stellte die Künstlerin Natalya Badalova ihre abwechslungsreichen Kunstwerke vor. Für Getränke und kleine kulinarische Köstlichkeiten war bestens gesorgt. Alle Anwesenden bestaunten die bunte Vielfalt der ausgestellten Werke und genossen die interessanten Gespräche mit Frau Badalova und der Organisatorin Lilya Edelmann. Die Ausstellung „Zwischen Natur und Architektur“ ist noch für einige Zeit im Beratungszentrum zu sehen.

EUTB wird langfristig finanziert

Das Bundeskabinett hat das „Angehörigenentlastungsgesetz“ verabschiedet. Das Gesetz sieht eine Reihe von Neuregelungen zugunsten von Menschen mit Behinderung vor. Die bisher befristete  Ergänzende Unabhängige Teilhabeberatung (EUTB) wird nun langfristig vom Bund gefördert.

Der Gesetzentwurf schafft langfristige Sicherheit für die Teilhabeberatung in Nürnberg. Die mit dem Bundesteilhabegesetz eingeführte Förderung der EUTB soll entfristet werden. Die EUTB bietet unabhängige Beratung für Menschen mit Behinderung, für Menschen die von Behinderung bedroht sind sowie deren Angehörige. In Nürnberg ist die  vincentro mittelfranken gemeinnützige GmbH einer der Träger der EUTB.

Dies teilen die Nürnberger SPD-Bundestagsabgeordneten Gabriela Heinrich und Martin Burkert in einer gemeinsamen Pressemitteilung mit.

 Die  vincentro mittelfranken gemeinnützige GmbH ist ein Tochterunternehmen der arbewe gemeinnützige GmbH und bietet neben der EUTB auch die " Besondere Versorgung" für Menschen mit psychischer Erkrankung an.

„Die Beratungsstrukturen für Menschen mit Behinderung in Nürnberg werden mit dem Gesetz langfristig gesichert. Das ist auch im Sinne der UN-Behindertenrechtskonvention, die wir vollständig umsetzen wollen“, so Gabriela Heinrich.

Unsere aktuellen Stellenausschreibungen

Für unsere Externe Arbeitstherapie der arbewe gemeinnützige GmbH (Treff•Arbeit) in Nürnberg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

Ergotherapeut*in oder Arbeitserzieher*in oder Erzieher*in

als Anleiter*in in Teilzeit mit zunächst 20 Std./ Woche.

 — — — — — — — — — — — — — — —

Für unsere Werkstatt für psychisch behinderte Menschen in Nürnberg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

Mitarbeiter*in (m/w/d) für die Arbeitsvorbereitung

in Teilzeit mit 30 Std./ Woche.

 — — — — — — — — — — — — — — —

Falls Sie uns eine Initiativ- oder Blindbewerbung per e-mail zukommen lassen möchten, verwenden Sie bitte folgende Adresse:  bewerbung(at)arbewe.de

 — — — — — — — — — — — — — — —

Stellenangebote des AWO Kreisverband Nürnberg e.V. finden Sie   hier (Link)

 

 

Kontakt:

arbewe gemeinnützige GmbH
Robert-Schedl-Weg 4
90471 Nürnberg

Tel.: 0911 - 8 12 06 - 0
Fax: 0911 - 8 12 06 - 66
E-Mail:  info(at)arbewe.de

Aktuelles

Gesundheitsmarkt und Selbsthilfeforum

... mit Teilnahme der arbewe
Mehr lesen!


Image-Kampagne

...sind Sie frei von Vorurteilen?
Mehr lesen!


Weitere Meldungen finden Sie hier.